München

Am 18.01 2011 hat die Deutsche Bundesbank in Ihrem Monatsbericht öffentlich vor überteuerten Produkten der Banken und Investmentgesellschaften gewarnt.
(siehe Handelsblatt: http://www.handelsblatt.com/finanzen/fondsnachrichten/ueberteuerte-produkte-bundesbank-warnt-anleger-vor-banken;2733648)

Ein kleiner Ritterschlag für unsere jahrelange Aufklärungsarbeit.
Die Ursachen und ganz besonders den Auswirkungen der angeprangerten Missstände werden wir gemeinsam, nachvollziehbar auf den Grund zu gehen.




















Honorarberatung in

München

Zeit

Daten für II. Quartal auf Anfrage
19:30h - 20:30h

Ort